Heft 4 / 2017

In der aktuellen Ausgabe der ZWH (Heft 4, Erscheinungstermin: 15. April 2017) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen

Aufsätze

  • Winkelbauer, Wolfgang, Die freundliche Inanspruchnahme in der D&O-Versicherung – zugleich Besprechung von BGH, Urt. v. 13.4.2016 – IV ZR 304/13, ZWH 2017, 73-75
  • Nolde, Malaika, Sanktionen nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung, ZWH 2017, 76-82
  • Wick, Katrin, Entbindung des Rechtsanwalts einer juristischen Person von der Verschwiegenheitspflicht durch den Insolvenzverwalter, ZWH 2017, 82-89

Rechtsprechung

  • OLG Karlsruhe v. 26.7.2016 - 2 (4) SsBs 253/16, 2 (4) SsBs 253/16 – AK 96/16 / Fromm, Ingo, Zur Annahme einer teilweisen Betriebsleitung i.S.v. § 9 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 OWiG, ZWH 2017, 89-91
  • BFH v. 12.7.2016 - II R 42/14 / Pelz, Christian, Feststellung einer Steuerhinterziehung – Vorliegen eines Treuhandverhältnisses, ZWH 2017, 91-95
  • BGH v. 13.4.2016 - IV ZR 304/13, D&O-Versicherung: Abtretbarkeit des Freistellungsanspruchs an Dritten, ZWH 2017, 96-101
  • OLG München v. 5.10.2016 - 7 U 1996/16 / Bunnemann, Jan, Zur Haftung eines “kommissarischen“ Geschäftsführers einer GmbH gem. § 64 GmbHG; Erkennbarkeit der Insolvenzreife, ZWH 2017, 101-105
  • LG Bochum v. 16.3.2016 - II-6 Qs 1/16, Kein Beschlagnahmeschutz für Ombudsleute, ZWH 2017, 105-112

ZWHaktuell

  • Korruptionswahrnehmungsindex 2016: Deutschland weiterhin auf Platz 10, ZWH 2017, R5-R6
  • Compliance: deutsche Behörden hinken hinterher, ZWH 2017, R6

Verlag Dr. Otto-Schmidt vom 10.04.2017 11:08